Über mich

 

In diesem Teil stellt man sich für gewöhnlich vor. Ich möchte aber von dieser Regel abweichen…Wißt ihr, ich habe nämlich eine Zwillingsschwester – ein wunderbarer Mensch und eine leidenschaftliche Anglerin. Seit unserer Kindheit haben wir viele gemeinsame Stunden beim Angeln, bei jedem Wetter und zu jeder Uhrzeit in der Natur, verbracht. Über Jahre haben wir zusammen viele Techniken und Methoden gelernt und ausprobiert.

Aber die ersten Angelschritte haben wir mit unserem Vater gemacht. Es waren Karauschen. Auch heute, dreißig Jahre später,  habe ich die Bilder noch klar vor Augen. Die morgendlichen Wanderungen zum See mittendrin in der malerischen Natur mit meinem Vater und meiner Schwester; ein leichter Nebel umhüllt den See; die Stille beim Sonnenaufgangs und nur unsere rot-weißen Posen auf der spiegelglatten Wasseroberfläche sind zu sehen. Später brachte uns die Mutter das beste Frühstück auf Erden. Es war wie im Paradies.

Und jetzt…

Mein Name ist Oleksandr Karmelyuk (unter deutschen Angelfreunden Olek oder Alex). Ich wurde 1978 in der Ukraine geboren und verbrachte dort meine Kindheit und Jugendzeit, bis ich 2007 nach Deutschland umsiedelte. Als ausgebildeter Jurist ist es jedoch unmöglich das Studium in Deutschland anerkennen zu lassen. Somit habe ich beschlossen mein Hobby zum Beruf zu machen. Die größten Denker dieser Welt haben gesagt:  „Wenn du der Beste sein möchtest, muss du von Besten lernen“.  Und wie das Schicksal so wollte, habe ich eine Ausbildung zum Kaufmann von 2009 – 2011 bei Uli Beyer (Firma Angel Ussat) gemacht. Uli Beyer zählt in Deutschland und auch in Europa zu den besten und bekanntesten Raubfischexperten und so konnte ich in diesen Jahren viel lernen.  Seit meiner Ausbildung bin ich weiterhin bei Angel Ussat tätig.

Als ein vielseitiger Angler war ich immer für neue Angelarten offen. So habe ich mir ein Wissen über das Angeln von Raubfischen angeeignet. Ich habe sehr viel Zeit damit verbracht, um moderne Raubfischtechniken und Methoden mich  zu spezialisiren.

Ich habe frühe für das Team River2Sea gefischt.

Heute fische ich für das Guiding Team Möhnesee und  für die Marken Bassday, Bait Breath, DEKA, Fish Arrow, Geecrack, Tailwalk und ZipBaits.
Ich zeige meinen Gästen wie man sich jeden Bedingungen anpasst und auch an schwierigen Tagen zum Zielfischen kommt! Es ist nicht wichtig einen
Fisch zu fangen sondern zu wissen wie und warum man immer Fische fängt! Dazu gehören eine Analyse, Ausrüstung und Coaching.
Es ist eine Frage der Passion und der Tüchtigkeit, die man sich stellen muss, wenn man die Angelkunst erlernen will!

Und so ist Angeln für mich nicht nur Hobby, es ist eine Art zu leben!

Advertisements